Aktuelles

Bundesfreiwilligendienst

 

Ab dem 01. September 2018 bietet die Alte Feuerwache Köln einen Platz für den Bundesfreiwilligendienst in den spannenden Arbeitsfeldern eines soziokulturellen Zentrums an:

Die Hauptaufgaben:

  • Mitarbeit im wöchentlich stattfindenden café konekti – einem Treffpunkt für alle Stadtteilbewohner*innen. Hier geht es um Vorbereitung und Durchführung  des Cafébetriebs gemeinsam mit Teilnehmer*innen aus aller Welt. Dazu gehört die Begleitung der wechselnden Köch*innen bei Einkäufen, Unterstützung bei der Zubereitung der Speisen, Betreuung der Cafébesucher sowie Auf- und Abbauarbeiten.
  • Unterstützung des Veranstaltungsbereichs bei der Durchführung eines sehr vielfältigen Kulturprogramms (Tanz, Theater, Lesungen etc.). Auch hier gehören die Auf- und Abbauarbeiten zum Aufgabengebiet.
  • Raumpflege und Auffüllarbeiten im Veranstaltungsbereich.
  • Unterstützung des Infobüros  bei der Raumvergabe.

Die Anforderungen:

  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Gute kommunikative Fähigkeiten
  • Technisch-handwerkliches Geschick
  •  Körperliche Fitness und Belastbarkeit
  • Bereitschaft, regelmäßig in den Abendstunden und gelegentlich                                                 am Wochenende zu arbeiten.

Du interessierst dich für einen Bundesfreiwilligendienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr?

Weitere Informationen erhältst du unter www.freiwilligesjahr-nrw.ijgd.de

 

Über die vielfältigen Aktivitäten in der Alten Feuerwache kannst du dich unter www.altefeuerwachekoeln.de  informieren.

 

Bei Fragen zum Freiwilligendienst in der Alten Feuerwache Köln wendest du dich an:  Monika Wendt * monika.wendt@altefeuerwachekoeln.de * Telefon 0221 -  973155-17

Veranstaltungen | Mai 2018