Konzert

31 Sa
14:00-19:00 UHR | Saal,Kinoraum,Projektraum | KOSTENFREI

Zett Emm_20_15

3. Jugendfestival für Zeitgenössische Musik Köln

 

Zett Emm_20_15, ein Festival von Jugendlichen für Jugendliche,

findet in diesem Jahr zum dritten Mal statt.

zoom

Dieses  neuartige Festival hat die Absicht, Kindern und Jugendlichen den Spaß an zeitgenössischer Musik zu vermitteln, indem gerade ausschließlich ihre eigene Altersgruppe diese Konzerte gestalten.

 

Die  jungen MusikerInnen, TänzerInnen und KomponistInnen bieten in insgesamt fünf kurzen Konzerten von jeweils einer halben Stunde Dauer Interessantes, Neues, Unterhaltsames und Abwechslungsreiches rund um die Zeitgenössische Musik.

 

Hinzu kommen Videopräsentationen, Gesprächsrunden, Tanzimprovisationen zu Neuer Musik sowie faszinierende Improvisationsworkshops für alle Interessenten.


Das Festival ist ein Projekt der Rheinischen Musikschule Köln in Kooperation mit der KölnMusik/Kölner Philharmonie,

dem WDR, dem „Studio Musikfabrik“, der Anna-Freud-Schule Köln, der Tanzakademie der Rheinischen Musikschule

Köln sowie dem Institut für Computermusik und elektronische Medien (ICEM) der Folkwang Universität der Künste,

Essen und wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung der Annemarie und Helmut Börner-Stiftung.

 

Zurück