Konzert

24 So
20:00 UHR| BÜHNE| EINTRITT

Konzert | InterZone Perceptible

 

Hans-Joachim Hespos -  Kaleidoskopes Luftsilber

 

Sven Hermann  Akkordeon, Komposition

Matthias Hettmer  E-Bass, Komposition

 

InterZone Perceptible wurde 2000 von Sven Hermann und Matthias Hettmer gegründet. In den Anfängen

von war noch nicht klar, ob die Stummfilmmusik oder konzertante Musik das Rennen machen wird.

zoom

Kaleidoskopes Luftsilber - spirits to akkordeon, e-bass und elektroakustische wandler von Hans-Joachim Hespos aus dem Jahre 2001 gehört zu den wichtigsten Arbeiten, was die Entwicklung der aktuellen Stummfilmband InterZone Perceptible bzgl. Klangapparat und Kompositionsstrategien angeht. So wie heute der Film der Dritte im Bunde ist, ein neues Werk zu schaffen, so war es während der Entstehungszeit von KL Hespos, der IzP zu einem Trio erweiterte. Da er sich in seiner Rolle des Komponisten als Anstifter fühlt, Unmögliches möglich zu machen, Staunen erzeugt, ständig Normen sprengt, Unerwartetes erzeugt, war er 2001 der ideale Katalysator, die Möglichkeiten von IzP freizulegen.


Veranstalter kgnm - Kölner Gesellschaft für Neue Musik

Information unter http://www.interzone-perceptible.de

Zurück