Konzert

04 Mi
20:00 UHR | BÜHNE | EINTRITT

Konzertperformance | Beat & Brain

Interdisziplinäres Projekt zwischen E- und U-Musik

 

Werke von Eduardo Cáceres, Daniel Osorio,

Ramón Gorigoitia, Mauricio Córdova-Branttes

 

Ramón Gorigoitia - Künstlerische Leitung/Live Elektronik | Daniel Osorio - Klangregie

Eduardo Cáceres - Dirigent | Mauricio Córdova- E. Bass | Thomas Meixner – Schlagzeug

Roland Peil – Schlagzeug | Martin von der Heydt - Piano | Natacha Lopez – Gesang | Misael Lopez - Tanz

zoom

Vier Komponisten stellen in diesem Projekt Werke vor, die die Artikulationsweisen und Wechselwirkungen zwischen E- und U-Musik in unterschiedlicher Weise ausloten. Die Grenzen verwischen und entziehen sich ihrer grundlegenden Charakterzüge. Somit entsteht die Frage: Was überwiegt? Pulsierende Bewegung oder zeitlose Vorstellung? Emotion oder Reflektion? Intuition oder festgelegtes Verfahren?

 

Eine Veranstaltung von INOCA e.V. - International Network of Chilean Artists

Gefördert durch Kulturamt Köln, Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW

 

Information unter www.gorigoitia.info

Zurück