Konzert

26 Di
20:00 UHR | BÜHNE | Eintritt 12 EUR / erm. 8 EUR

Ensemble Inverspace - Flickering Shades II

 

zoom

Die Begriffe Flimmern und Schattierung erzeugen zunächst starke Assoziationen zu visuellen Künsten oder zu Erscheinungen, denen das Auge im Alltag ausgesetzt wird. Die zweite Auflage von Flickering Shades möchte diese Eindrücke in ein auditives Erlebnis transformieren und setzt dabei auf die Weiterentwicklung der kammermusikalischen Verflechtung elektronischer und akustischer Instrumente.

Das Ensemble Inverspace setzt bei der Schnittstelle von akustischen und elektronischen Instrumenten an und kollaboriert mit Komponisten/innen, die in ihren Werken einen gleichen Fokus aufweisen. Eine enge Zusammenarbeit kreiert ein Umfeld, aus welchem originelle Werke für das Ensemble entstehen. Besonders durch die zum Teil selbst gebauten elektronischen Instrumente und deren bisweilen unvorhersehbaren Texturen vereinen sich akustische und elektronisch erzeugte Klänge in einem anderen Licht.

 

Maruta Staravoitava - Flöte

Patrick Stadler - Saxophon

Joao Carlos Pacheco - Schlagzeug

Rei Nakamura - Klavier

Robert Torche - Elektronik

 

 

Vorverkauf unter: tickets@ensembleinverspace.com

Zurück