Konzert

14 So
18:00 UHR | KINORAUM| EINTRITT 6 €

electronic:music:home & female:pressure present LUCRECIA DALT (RVNG Intl.)

In Columbien arbeitete sie als geotechnische Ingenieurin, bevor sie nach Europa aufbrach, um experimentelle elektronische Musik zu machen. Heute lebt sie in Berlin, veröffentlichte in diesem Jahr "Anticlines" auf RVNG Intl..

Mit ihrem technischen Wissen und ihren mikroskopischen Kunstliedern kommt sie in den Kinoraum, erst zum Artist Talk, gleich im Anschluss ein Electronic Concert.


Als Warm-Up DJ: Sonae (Monika Enterprise)


Gefördert vom Kulturamt der Stadt Köln und dem Landesmusikrat NRW

Zurück