Sonstiges

13 Do
19:00 UHR | KINORAUM | Kostenfrei

konekti Kulturdialog | Justin Fonkeu

 

Zur politischen Lage in Kamerun

Länderabend und Diskussion mit Justin Fonkeu

zoom
Die Veranstaltungsreihe konekti Kulturdialog findet im Rahmen des wöchentlichen Cafe Konekti statt

In seinem Vortrag beschäftigt sich Justin Fonkeu mit der aktuellen Situation in Kamerun und dem Konflikt zwischen der englischsprachigen Minderheit der Regionen Nordwesten und Südwesten des Landes und der französischsprachigen Mehrheit. Die Regionen Nordwesten und Südwesten wurden aktuell verstärkt mit Sicherheitskräften besetzt, wobei es nach Streiks zwischen anglophonen Lehrkräften und Juristen zu gewaltsamen Demonstrationen und Auseinandersetzungen kam. Fonkeu legt in seinem Vortrag einen Schwerpunkt auf die Auswirkungen des Konflikts für die lokale Bevölkerung, zu denen Menschenrechtsverletzungen, Morde, Folter und bedeutende Einschränkungen in der öffentlichen Infrastruktur gehören. In der anschließenden Diskussion lädt er das Publikum zum Gespräch und zur Reflexion ein.

 

Justin Fonkeu wurde 1958 in Kamerun geboren und ist diplomierter Pharmatechniker und Politikwissenschaftler. Er wurde aufgrund seines politischen Einsatzes für den demokratischen Wandel in Kamerun verfolgt und lebt seit Ende der 1990er Jahre mit seiner Familie in Deutschland. Seitdem gestaltet er aktiv die Kommunalpolitik in Mülheim an der Ruhr mit und setzt sich für Demokratie, soziale Gerechtigkeit und politische Partizipation von Menschen mit Migrationshintergrund ein.

 

Die Veranstaltungen finden mehrsprachig und mit Übersetzungen statt.

Eine Veranstaltungsreihe im Rahmen von stARTkonekti; ein Projekt der Alten Feuerwache

 

Gefördert durch Stadt Köln, Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr NRW,

Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden

Zurück