Sonstiges

27 Do
19:00 UHR | KINORAUM | Kostenfrei

konekti Kulturdialog | Ismail Alkbaba

zoom
Die Veranstaltungsreihe konekti Kulturdialog findet im Rahmen des wöchentlichen Cafe Konekti statt

Für den Frieden

Einblick in Schaffen und Werk des Künstlers Ismail Alkbaba

 

Ismail Alkbaba wurde 1990 in Agadir, Marokko geboren und hat dort Kunst und Regie studiert.  Seit 2015 lebt und arbeitet er in Deutschland. Ismail Alkbaba setzt sich in seinem Werk mit den Themen Frieden und Gleichheit auseinander.

 

In seinem Vortrag gibt er Einblick in seinen Schaffensprozess als Künstler am Beispiel seiner Malereien und Graphiken mit dem Material Kaffee und seiner Aktion „Für den Frieden“ auf der Kölner Domplatte. Eine Auswahl seiner Bilder wird an dem Abend im café konekti zu sehen sein.

 

Die Veranstaltungen finden mehrsprachig und mit Übersetzungen statt.

Veranstaltungsreihe im Rahmen von stARTkonekti; Projekt der Alten Feuerwache

 

Gefördert durch Stadt Köln, Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr NRW, Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden

 

 

Zurück