Literatur

29 Sa
19:00 Uhr - Offener Treff - Eintritt kostenfrei

Lesung 'Filotimo' mit Andreas Deffner

 

Andreas Deffner wird aus seinem dem griechischen Volk

gewidmeten Buch „Filótimo“Abenteuer, Alltag und Krise in Griechenland lesen.

 

‚Filótimo‘ - das ist die spezielle Einstellung der Griechen zum Leben.
In elf Erzählungen berichtet Andreas Deffner, geb. 1974 von seinen Erfahrungen und Erlebnissen in Griechenland, die Land und Leute herzlich und authentisch zeigen. In den Menschen unterschiedlichster Couleur, vom Olivenölhändler bis zum Fischer, begegnet uns das echte Griechenland, abseits aktueller Wirtschafts- und Finanzkrisen. Im Alltäglichen zeigt sich die reine, echte Form des Filótimo am besten.


Veranstalter: ΠΟΠ ‒ Griechische Kultur in Deutschland e.V.,

unter Schirmherrschaft des griechischen Generalkonsulats Düsseldorf

Information unter www.pop-griechische-kultur.de

Zurück