Sonstiges

13 Do
18:30 UHR | KINORAUM | KOSTENFREI

konekti kultur | Literatur und Gespräche – Words And Visions

Seit 2015 hat sich das Autorencafé fremdwOrte im Literaturhaus Köln zu einer Anlaufstelle für den interkulturellen literarischen Dialog entwickelt. Bei den monatlichen Treffen begegnen sich deutsch(sprachig)e und neu zugezogene Autor*innen und literarische Übersetzer*innen, um auf Augenhöhe über eigene und fremde Texte zu sprechen. Heute stellen sich zwei junge Teilnehmende aus diesem Netzwerk vor: die pakistanische Autorin und Bloggerin Rabia A. Shah und Ahmed Katlesh, Schriftsteller, Sprecher und Journalist aus Syrien. Mit Roberto Di Bella, Initiator des Autorencafés, sprechen sie über das Schreiben in der Fremde, ihre Liebe zur Kunst und das Engagement, auch junge Menschen mit den Mitteln des Internets für Literatur zu begeistern. 

Mehr Infos zum Autorencafé fremdwOrte: www.fremdwOrte-autorencafe.de

 

konekti kultureine Veranstaltungsreihe der Alten Feuerwache zum café konekti

Die Veranstaltungsreihe konekti kultur bietet mit Beiträgen aus unterschiedlichen kulturellen Kontexten, einen Erlebnisraum für Begegnung und Austausch und gibt Einblicke in künstlerische Schaffensprozesse und Hintergründe. Das Publikum und die Künstler*innen sind herzlich eingeladen, Austausch und Gespräche im café konekti fortzusetzen, das jeweils vor und nach den Veranstaltungen geöffnet ist.


Die Veranstaltungsreihe konekti kultur wird gefördert durch die LAG Soziokultureller Zentren NRW, mit Mitteln des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft NRW

Zurück