Sonstiges

15 Fr
19:00 Uhr | Kino | Eintritt frei

Film: Der Wolf kommt nach Köln

 

Filmvorführung über Wölfe in Deutschland und in NRW

Die 90minütige Filmdokumentation mit dem Titel "Wolfskizzen" der Kölner Filmemacherin Lydia Keck gibt Einblicke in Biologie, Mythologie und Historie des Wolfes.

Über die Medien ist das Thema heiß diskutiert: Müssen wir Angst vor dem Wolf haben? Wo liegen eigentlich wirklich die Probleme mit unserem tierischen Rückkehrer? Und - wie wichtig ist der Wolf für unser Ökosystem? Woher kommen die Mythen und Märchen vom "bösen Wolf"? Was können wir tun, um gut mit dem Wolf zu leben? Der Film wirft auch Fragen auf. Die Filmemacherin Lydia Keck ist anwesend. Der Film ist über anderthalb Jahre in Eigenproduktion entstanden.

 

Drehorte: Polen - Lodz, Deutschland - Niedersachsen - Goslar, Hessen - Hanau bei Frankfurt, Nordrhein-Westfalen - Köln und Umland, Wuppertal, Solingen, Eifel, Rhein-Berg, Sonsbeck

 

https://youtu.be/qxtV1EbQD1s

https://youtu.be/2QQjfVnfWw8

Zurück